Nachtlicht

Flyer "Nachtlicht"Früher hat Mama die Tür zum Kinderzimmer einen Spalt weit aufgelassen. Damit ein wenig Licht ins dunkle Zimmer und ängstliche Kinderherz fiel.

Ein Nachtlicht erfüllt den gleichen Zweck: die Düsternis erhellen und – sozusagen – bewohnbar machen.

In der kommenden Themenreihe wird es echt dunkel! Doch in jedem der vier Gottesdienste wirst du ein Nachtlicht sehen … das dir die Angst nimmt.

  • 19.10. Düsterwelt. (Daniel Rentschler arbeitet für IJM und berichtet von Licht mitten in dunkelster Menschenrechtsverletzung.)
  • 26.10. Dunkelschutz. (Matt Collins sagt, dass die Dunkelheit manchmal sogar anziehend ist. In Psalm 139 geht’s darum.)
  • 2.11. Lichtmittel. (Peter Spenst findet, dass wir eine Leucht-Bestimmung haben. Und erzählt, wie’s gehen kann.)
  • 9.11. Hellherzen. (Klaus Engelmohr vom ProjektX in Augsburg plant, es in uns drin etwas aufzuhellen.)

Weitere Infos über unsere Kino-Gottesdienste findest du [intlink id=“144″ type=“page“]auf unserer Gottesdienst-Seite[/intlink].

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen