Seminartag Islam 15. Juli

Der Islam ist ein großes Thema. Viele glauben in etwa zu wissen, was es mit dieser Religion auf sich hat. Vermutlich aber geht es bei den meisten Leuten nicht übers Hörensagen hinaus. Dabei wäre es so wichtig, mehr voneinander zu wissen, damit Begegnungen zwischen Muslimen und Christen gelingen.

Wir haben einen kompetenten Referenten gewonnen, um euch den Islam näher zu bringen. Thomas Dallendörfer ist ein Liebhaber der muslismischen Kultur. Er hat zehn Jahre in Jordanien und Ägypten gelebt, spricht fließend Arabisch und hat auch heute zahlreiche Kontakte zu Menschen muslimischen Glaubens.

Der Seminartag am Samstag 15. Juli teilt sich auf in zwei Einheiten:

  • Einheit 1: 10 – 12 Uhr (Muslimisches Denken verstehen / Islam als Rechtsleitung)
  • Einheit 2: 14 – 16 Uhr (Ehre und Würdeverlust / Einblicke in die Kultur des Orients / Grundkonflikte Westen – Islam)

Es bleibt in jeder Einheit viel Zeit für eure Fragen und gemeinsamen Austauch. In der Mittagspause besteht die Möglichkeit, gemeinsam zu Mittag essen zu gehen.

Anmeldung bis zum 31. Juni an [Hinweis: Die Mailadresse ist aus Spamgründen hier nicht sichtbar. Klicke auf die Überschrift, um den Artikel auf der Webseite zu lesen.]

Teilnehmergebühr: 10 €

Ort: CC-Büro (Friedrich-Ebert-Ring 38)

Thomas Dallendörfer lebte mit seiner Familie von 1998-2008 in Jordanien und Ägypten. Er ist Mitarbeiter der Evangeliumsgemeinschaft Mittlerer Osten (EMO Wiesbaden, Gemeinschaftspastor in Hankensbüttel und Regionalkoordinator des Arbeitskreises Migration und Integration der Deutschen Evangelischen Allianz (AMIN) in Niedersachsen. Foto: privat.

 

 

 

 

Geschrieben von Christoph Schmitter am 10.06.2017 um 17:56 Uhr.
Kategorien: Allgemein, Schulung, Theologie, Veranstaltungen

RSS-Feed zu diesem Artikel
abonnieren.
Schreibe ein Kommentar oder setze einen Trackback auf deine Seite.

Kommentieren

 
CityChurch bei Twitter
 
CityChurch bei Facebook
 
CityChurch-Newsfeed
 
Predigt-Podcast
 
CityChurch-Newsletter