Morgenkirche

Gottesdienst mit Kinderprogramm

Im Gottesdienst im MannyGreen erlebst du ziemlich normale Kirchen-Sachen wie Lieder, Gebete und eine Predigt. Mit den Ausdrucksmittel unserer Kultur und Zeit. Und alles geschieht mit dem Wissen, dass auch Menschen da sind, denen Kirche und Glauben fremd sind. Ob du glaubst oder zweifelst – gemeinsam suchen wir nach Sinn, Inspiration und Gott, damit unserer Welt sich verändert.

Das MannyGreen ist ein Club und die Atmosphäre des Raumes prägt die Art und Weise, wie wir Gottesdienst feiern: Starte deinen Sonntag mit einem guten Kaffee an der Bar. Lass deine Sinne im Gottesdienst durch Musik und visuelle Eindrücke ansprechen. Denk mit, wenn das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet wird. Und falls du gerne Leute triffst, bleib nachher noch da und trink was mit uns.

Wenn du Kinder hast, bring sie mit. Ganz in der Nähe feiern sie in verschiedenen Altersgruppen ihren eigenen Gottesdienst.

  • Mannygreen
  • Mainaustraße 50
  • Sonntags 11 Uhr
  • Kaffeebar ab 10:30 Uhr

Babys

0-2 Jahre

Ganz kleine Menschen kannst du einfach in der Erwachsenen-Gottesdienst mitbringen. Wenn dein Baby zu laut wird, findest du auf der Empore eine Krabbeldecke mit ein paar Spielsachen. Dort ist deinem Kind weniger langweilig und du kannst den Gottesdienst trotzdem miterleben.

KinderAbenteuer mini

3-5 Jahre

Die Kindergartenkinder haben wenige Meter vom MannyGreen ihren eigenen Raum und ein altersgerechtes Sonntagsprogramm. Hier wird gespielt, gesungen einer Geschichte gelauscht und gebastelt.

KinderAbenteuer maxi

6-9 Jahre

Für Grundschulkinder haben unsere Mitarbeiter jeden Sonntag einen großartigen Kindergottesdienst am Start. Er findet ein paar Schritte vom MannyGreen entfernt in einem eigenen Raum statt.

Preteens

10 + Jahre

Kids, die keine Kinder mehr sind, aber auch noch keinen Bock auf den Erwachsenen-Gottesdienst haben, sind hier genau richtig. Treffpunkt ist ab 10:45 Uhr im lighthouse im selben Stadtteil wie das MannyGreen

Andere Saiten
Zieht er bisweilen // andere Saiten auf? // Jedenfalls kann der liebe Gott // ziemlich grimmig erscheinen.
  • Drachenstadt
    22. Juli 2018, Christoph Schmitter
  • Eat. Pray. Love.
    29. Juli 2018, Christoph Schmitter

Menü schließen