(Instagram)-Foto-Aktion zur Reihe "Zeigt Wirkung"

An was denkst Du wenn Du folgende Schlagwörter hörst?
  • Versöhnung –> Geheiltes, Repariertes, Lachen, Freude, Beziehung, Harmonie, Umarmung, Liebe …
  • Kraft –> Naturgewalt, Heilung, Wunder, Lachen (passt immer), Vitalität, alles was groß ist …
  • Gerechtigkeit –Teilen, Armut, Reichtum, Kinder, Not, Gesetze, Helfen, Versorgen, Fairness …
  • Schönheit –> Lachen, Genießen, WeinWeibundGesang, Natur, Kunst, Architektur, Menschen, Spiel, Sport, Freizeit …
Mach ein Bild davon! Vielleicht hast Du schon eines auf Deinem Smartphone.
Wir brauchen Deine Fotos für die neue Reihe im cX-Godi „Zeigt Wirkung“
Und so einfach geht’s:
  1. Foto aussuchen
    Mach Fotos zu den oben genannten Themen (per Smartphone, Digicam, Webcam oder wie auch immer) ODER nimm ein altes Foto das passt.
    Bringe das Bild in ein quadratisches Format (bei Instagram ist das ja sowieso schon so).
  2. Foto zur Verfügung stellen
    Schicke die Fotos an email hidden; JavaScript is required und schreibe dazu, zu welchem der 4 Themen das Foto gehört
    ODER poste das Foto bei Instagram mit dem richtigen Hashtag (wie das geht steht unten).
Das war’s schon. Das Ergebnis seht ihr dann im Laufe der nächsten Wochen im cX-Godi.
Danke schon mal…und gleich jetzt loslegen am besten mit Fotos zum Thema „Versöhnung“!!!!
Für Instagram-User:
  • Foto per Hashtag # teilen
    • Poste dein Foto und verwende in der Beschreibung (=Untertitel) eines der folgenden Hashtags:
      • #cc_versöhnung
      • #cc_kraft
      • #cc_gerechtigkeit
      • #cc_schönheit
    • Funktioniert nur, wenn bei „Privatsphäre bei Fotos“ die Einstellung „Fotos sind privat“ ausgeschalten ist…also wenn Du Deine Fotos öffentlich postest.
  • Foto per Mail verschicken (Android)
    • Gehe in die Anwendung „Alben“ in das Album mit dem Titel „Instagram“
    • markiere das Foto
    • gehe auf „Senden via“ und verschicke das Foto mit deiner Mailanwendung
    • beim IPHONE geht das natürlich auch: ihr wisst schon was ihr klicken müsst 🙂

Schreibe einen Kommentar