Das war Jesus House für die Teens

Das war Jesus House für die Teens

Vor zwei Wochen waren unsere Teens ein Teil von Jesus House:

„Vom 09. Bis zum 12. März waren wir (die Teens) bei Jesushouse. Das heißt, wir haben uns von Montag bis Donnerstag jeden Abend mit verschiedenen anderen Gemeinden aus der Nähe im CVJM Würzburg getroffen und einen Gottesdienst gefeiert. Jeden Abend gab es ein neues Thema und eine neue Geschichte aus der Bibel. Manche von uns waren bei dem Welcome-Team dabei. Dort haben wir die Leute begrüßt und jeder hat ein Armband als Andenken an den Abend bekommen. Danach ging es direkt los. Wir haben Worship gemacht, eine Predigt gehört, in der Bibel gelesen, Fragen über die Geschichten gestellt, Jesus näher kennengelernt und gebetet. Nach dem Gottesdienst gab es verschiedene Möglichkeiten: Spiele spielen, Leuten kennenlernen und leckere Snacks waren immer mit dabei. Es hat sehr viel Spaß gemacht und war eine tolle Woche.“

Lara Klaas

Schreibe einen Kommentar