Themenreihe „alt und weise“

Es sind hochbetagte bauernschlaue Volksweisheiten. Und mehr als das. Die Sprüche. Stehen in der Bibel und entfalten ihren Charme in schnörkelloser Unverblümtheit. Man merkt: Die Leute waren früher wohl auch nicht so viel anders als heute. Auf diese alten einfachen schlauen Weisheiten zu hören, macht heute noch was Leben besser.…

WeiterlesenThemenreihe „alt und weise“

Themenreihe „Engel“

Engel erfreuen sie sich großer Beliebtheit. Viel mehr Menschen glauben an Engel als an Gott. Denn Leute erleben Dinge, die schwer einzuordnen sind. Sachen geschehen (oder geschehen zum Glück nicht) - und man kann es sich nicht recht erklären. Kam uns da jemand oder etwas zu Hilfe? Hat jeder  Mensch…

WeiterlesenThemenreihe „Engel“

Themenreihe „Selig“

Passend zum Novemberwetter endet das Kirchenjahr in einer Kurzreihe über das Lebensende, besser gesagt: das, was danach kommt. Auferstehung, Endgericht, Himmel und Hölle, solche Sachen... Doch das ist im Christantum eine grund-optimistische Angelegenheit. 14.11. Wie auf Erden (Christoph Schmitter) 21.11. Wie im Himmel (Christoph Schmitter)

WeiterlesenThemenreihe „Selig“

Themenreihe „Athlethik“

Athelethik schreibt eigenlich nicht mit th. Jedenfalls nicht in der dritten Silbe. Bemerkt man den Schreibfehler und erkennt ihn als gewollt, ahnt man, worum sich die vier Predigten dieser Reihe drehen wird. Wir soll man handeln? Diese Frage kann im Ethikunterricht langweilig und im echten Leben sehr spannungsgeladen sein (ungekehrt…

WeiterlesenThemenreihe „Athlethik“

Themenreihe „Neu“

Manchmal muss man ja ein großes Stück Glauben aufbringen, um zu hoffen, dass nochmal alles neu werden kann und Situationen sich drehen werden. Denn: "Man muss das realistisch sehen", und das stimmt ja auch. Ab und an aber gewöhnen wir uns unter der Hand an den Status Quo, obwohl ein…

WeiterlesenThemenreihe „Neu“