Themenreihe „Sommer Sonne Kaktus“

Endlich Sommer! Nach einem außergewöhnlich seltsamen Frühling und im Blick auf einen ungewissen Herbst genießen wir die kommenden Wochen und freuen uns auf Livestream-Gottesdienste, die etwas Lebensfreude und Gottesnähe an die Orte bringen, wo ihr grade zuschaut. Special: Am 19. Juli steht der Ort schon fest und wir sehen uns…

WeiterlesenThemenreihe „Sommer Sonne Kaktus“

Themenreihe „Anders artig“

Artig sind sie meist, die Christen. Aber hoffentlich: Anders. Es ist ja so: die Leute, die sich Christen nennen, orientieren sich - mehr oder weniger - an einem Mann, der von seinen frühen Verehrern den Beinamen "Christus" bekam. Ob die heutigen Christus-Leute nun ihrem Vorbild gerecht werden oder nicht, darüber…

WeiterlesenThemenreihe „Anders artig“

Weihnacht erleben / 24. Dez

Herzliche Einladung zu zwei Weihnachtsgottesdiensten im Club. Damit Heiligabend für euch ein Fest wird! 14:30 Uhr für die ganze Familie Mit mehr Spaß und weniger Langeweile Spiel, Film und Kinderüberraschung Musik für Junge und Alte 16:30 für jedermann/frau Mit mehr Feier und weniger Standard Poetry, Meditation und Predigt Piano und…

WeiterlesenWeihnacht erleben / 24. Dez

Themenreihe „Preacher“

Vier junge Menschen / Die Theologen wurden / Erzählen / Was sie wollen. So ist das. Kristina, Erwin, Arne und Anna sind sozusagen die kommende Generation der Pastorinnen und Pastoren im Bund Freier evangelischer Gemeinden. Der landläufigen Vorstellung des "Pfarrers" entsprechen sie aber eher weniger. Drei von ihnen stecken oder…

WeiterlesenThemenreihe „Preacher“

Themenreihe „Sundays for future“

Junge Leute treibt die Sorge auf die Straße, dass die Menschheit keine Zukunft hat, wenn wir so weitermachen wir bisher. Währenddessen brennt der Regenwald. Du liest grade Infos einer Kirche, die versucht, Leute von heute mit Gott in Verbindung zu bringen. Währenddessen tritt pro Minute ein Mensch in Deutschland aus…

WeiterlesenThemenreihe „Sundays for future“

Themenreihe „Der anderen Schuhe“

Irgendein Sprichwort sagt, man solle erst soundsoviele Meilen in den Schuhen eines Anderen gegangen sein, bevor man über ihn urteile. Also machen wir das mal. Im Mai. Vielleicht dient es dem Ziel, dass die Kirche ein Ort wird, an dem man sich leichter tut, Ehrlichkeit zu riskieren. Zur eigenen Geschichte…

WeiterlesenThemenreihe „Der anderen Schuhe“